HomeDies & DasDies & DasVerlosung Tickets "Josef Brustmann"

Verlosung Tickets "Josef Brustmann"

Brustmann JosefJosef Brustmann
Brustmanns Lust
CD-Präsentation

Lustspielhaus München  am
06. Januar
 2019 
Einlass:  18:00 Uhr

Beginn:  20:00 Uhr

!!  Wir verlosen 5 x 2 Tickets  !!

 

Die Verlosung ist beendet. 
Der
 Gewinner wurde benachrichtigt!
Herzlichen Glückwunsch.

Dorothea K. - Janka D. - Birgit E. - Martina P. - Marco F.

Josef Brustmann

Brustmanns Lust

Crossover-Musik aus heiterem Himmel!

Die Songs, die der Solokabarettist Josef Brustmann erfunden hat und im Lustspielhaus erstmals auf die Bühne stellt, sind aus dem prallen Leben gegriffen. Er schlürft den schönsten Sommer seines Lebens, es treibt ihn an die Isar, er schlendert durch München, landet in der Happy Hour bei Pfisterbrot, verliebt sich in ein Mädchen, die hat einen Goldfisch und der heisst Hemingway. Musikalisch spannt sich ein weiter Bogen von der Ballade, über Folk und Rock`n`Roll, Franz Schubert, Bayrischer Elegie, bis hin zur Trash- Polka. Wenn Andy Haberl, der geniale Schlagzeuger, pfeift, kommen einem die Tränen, wenn Luc Cypries seine Steelgitarre swingen lässt, die Gänsehaut. Sehr magisch auch die Zither von Josef Brustmann oder die Diatonische von Martin Regnat. Mathias Götz spricht zu einem, wenn er in seine Posaune bläst. Martin Deubels Geigensaiten stehen unter Strom, die von Evi Kegelmeier sind eine Maiandacht. Und welcher Bass basst in München besser als Benni Schäfers Bass? Von der Musik komm ich ja her und vom Singen, sagt Josef Brustmann, der Solokabarettist. Immer schon hab ich gesungen und „gespielt“. Das ist meine ganze Lust , das ist mein ganzes Leben. Aber eine CD machen macht schon mächtig viel Arbeit: Texte schreiben, Texte suchen, Texte vertonen, Töne suchen, Akkorde; auf dem Klavier, auf der Gitarre, auf der Zither, auf den Stimmbändern. Die Stimme einstimmen auf Stimmungen, Wörter und Töne. Andere Musiker treffen, sie überzeugen - ist das nicht schön, machst du mit - da und da im Studio beim Hans Kohlenberger, Weltraumstudio, (was für ein schönes Wort). Eine CD machen ist eine anstrengende, weite, wunderbar altmodische Reise ins Weltall. Die Musiker im Raumschiff: Evi Kegelmeier/Geige, Andy Haberl/ Schlagzeug, Benni Schäfer/Kontrabass, Luke Cypries/Gitarren, Martin Regnat/Akkordeon, Mathias Götz/Posaune, Martin Deubel/Geige Josef Brustmann/Gesang, Zither, Gitarre, Texte, Komposition.

 

Tickets und weitere Infos unter  www.lustspielhaus.de

© mit freundlicher Genehmigung des Veranstalters / Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

News:

Der Schuh des Manitu
Das Musical

Vom 14. Oktober 2020 bis
29. November 2020 am 
Deutschen Theater München.

Der Vorverkauf hat begonnen!

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Der erste Termin, Sting, ist
bereits da.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2020 / 2021

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 37. Donauinselfest

Kein Sommerfeeling ohne 
Donausinselfest in Wien (A). 
Vom 26. bis 28. Juni 2020
01. Juli bis 20. September 2020
(verschoben)
findet das längste Donauinselfest
aller Zeiten statt. 

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang