Home202213. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie

13. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie

13. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie
Orff n´ Guitar - Die Kunst der Verwandlung
13. Orff Tage der Bayerischen Philharmonie Banner 3
Isarphilharmonie München am 03. Oktober 2022

Start der 13. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie in München, das erste Mal in der Isarphilharmonie im HP8. Für alle Beteiligten ein besonderer Abend, findet dieser doch endlich wieder mit dem Chor und dem Kinderchor der Bayerischen Philharmonie statt. Gleich vorab: Die Akustik im Parkettbereich ist sensationell. Das Publikum hat das Gefühl, dass keine Mikrofone involviert sind, jeder einzelne Gast so nah sitzt, dass man jeden Ton rein und unverfälscht hört. Dazu trägt sicherlich auch der hervorragende Tontechniker Hartmut Welz bei.

Um 19 Uhr beginnt der Abend durch die Anmoderation des Dirigenten Mark Mast. Auf der Bühne das Percussion – Ensemble sowie das Klavierduo der Bayerischen Philharmonie und die Solisten Julia Duscher (Sopran), Gustavo Gustavo Martín Sánchez (Tenor) und Thomas Gropper (Bariton). Bis zur Pause erklingen Melodien der Carmina Burana beginnend und endend mit O Fortuna von Carl Orff, der 1975 in die Riege der Ehrenbürger von München aufgenommen wurde. Die heutige Fassung für Klaviere und Percussion haben wir dem Komponisten Wilhelm Killmayer zu verdanken. Eine Stunde voller Genuss und höchster Präzision.

Nach der Pause setzt sich ein Paar zu uns auf die Plätze direkt an der Treppe, da sie sich nicht sicher sind, ob das Cross Over, welches nun folgte, ihnen auch gefallen würde. Hinter uns nimmt Luise Kinseher, die in der ersten Stunde des Abends bereits immer wieder voller Ergriffenheit zeigt wie gut es ihr gefällt, wieder Platz. Komplettiert wird die Bühne mit dem Kammerensemble der Bayerischen Philharmonie. Die Solisten setzten sich zu dem Chor im oberen Bereich der Tribüne.

Als Severin Trogbacher die Bühne betritt, spürt man sofort, hier kommt ein ganz besonderer Mensch, Musiker und Komponist. Einige kennen diesen Künstler in Verbindung mit der Bayerischen Philharmonie bereits von der Tour „Weltenbrand“ mit Konstantin Wecker. Für die 13. Orff-Tage hat dieser Ausnahmekünstler den 2. Teil dieses Abends komponiert. „Wide Open“ bringt mit den einzelnen Liedern Gefühle wieder, die jeder Mensch einmal hat und auch Severin Trogbacher nicht fremd sind. Das auf und ab wird wiedergeben und beginnt mit „Wild Water“ mit einem Feuerwerk an Instrumentenperfektion. Severin Trogbacher fällt regelrecht in einen Gitarrenrausch. Und mit ihm das Publikum. Fast eine Stunde befinden sich die Künstler und ihre Gäste auf einer Welle die sie trug auch in wundervolle Balladen.

Auch das Paar das sich zu uns gesetzt hatte, war zur Zugabe noch immer da. Auch sie standen, wie alle anderen im Saal, auf und klatschen und riefen begeistert ihre Gefühle hinaus.

Severin Trogbacher Gitarrist
Julia Duscher Sopran
Gustavo Martín Sánchez Tenor
Thomas Gropper Bariton
Klavierduo der Bayerischen Philharmonie:
Yudum Çetiner und Selin Şekeranber
Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie
Kammerensemble der Bayerischen Philharmonie
Chor der Bayerischen Philharmonie
Kinderchor der Bayerischen Philharmonie

Mark Mast Dirigent, Moderation & Gesamtleitung



Fotogalerie des Abends

 

Schlussapplaus des Abends



Weitere Termine:


Sa, 08. Oktober 2022 – Festspielhaus Füssen

 

So, 09. Oktober 2022 – Konzerthalle Bamberg

 



© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

News:

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival
Termine 2024/2025
  der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.

Die ersten Termine 2025 sowie dessen Vor-
Verkauf sind auch bereits online.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

Zum Anfang