Home2022Der Kontrabass in der alten Münze München

Der Kontrabass in der alten Münze München

"Der Kontrabass"
mit Michael A. Grimm
Der Kontrabass alte Muenze Banner Kopie
Alte Münze München am 24. Juli 2022

Das kleine familiäre „Hofspielhaus“ in München mit den großartigsten Produktionen, ist weit über Münchens Grenzen hinaus bekannt. Nun wurde eines der Theaterstücke ausgezeichnet mit dem Monica-Bleibtreu-Preis der deutschen Privattheatertage in Hamburg. „Der Kontrabass“ von Patrick Süskind in einer Eigenproduktion des Hofspielhauses München, inszeniert von Georg Büttel heißt der Gewinner, und das zu Recht. Davon konnten sich heute ca. 200 Gäste beim „Theater für Alle“ in der Alten Münze in München überzeugen. Ein wunderbarer Ort mit historischen Flair verwöhnt von Anfang an die Gäste. Nicht nur die blaue Stunde machte diesen Abend magisch. Was für eine Darstellung dieser Person mit Kontrabass gelang hier dem Schauspieler Michael A. Grimm! Mit viel Fingerspitzengefühl zeigt er die Abhängigkeit und Hassliebe zu seinem Kontrabass auf, diese tiefsitzende Einsamkeit und hoffnungslose sowie heimliche Liebe zu der Sängerin Sarah. Diese Situation wird durch sein exzessives Trinken nicht besser, sondern schlimmer. Zurück bleibt ein gebrochener Mann.

Diesen Abend erlebt zu haben ist für alle ein wahrer Schatz, ein Kleinod in den Händen, den man niemals vergisst. Michael A. Grimm, den meisten als hervorragender Schauspieler bekannt, wächst in dieser Rolle über sich hinaus und begeistert jeden Zuschauer und gibt dem Wort „Tragikomödie“ ganz neue Dimensionen. Kein Wunder, dass seine Gäste minutenlang nicht aufhören wollen zu klatschen, begeistert ihn zu bejubeln. Keiner will diesen wunderbaren Moment enden lassen. Alle feiern Michael A. Grimm und Christiane Brammer, die das alles erst möglich gemacht hat.

Und nein, natürlich war kein Alkohol in den Flaschen. Diesen mehr als anspruchsvollen und umfangreichen Text schaffen sicherlich nur ganz wenige Künstler und davon nur die, die einen klaren Kopf behalten können.

Wer dieses unvergessliche Solo des Michael A. Grimm sehen möchte, in kleiner Runde, jede Mimik direkt vor sich, der hat am 22.09. und 16.10. im Hofspielhaus München noch einmal die Möglichkeit. Die Tickets sind sicherlich schnell vergriffen. Soeben wurden neue Termine bestätigt: 19. November 2022 und 20. November (3 Vorstellungen).

Alle Information und Tickets unter www.hofspielhaus.de

Große Fotogalerie


Video des Schlussapplauses




© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

News:

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:
21. Juni bis 23. Juni 2024

Das Line Up steht fest.


Informationen

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Zum Anfang