Home2021West Side Story - Der Musicalfilm 2021

West Side Story - Der Musicalfilm 2021

West Side Story 2021

  

West Side Story – Der Musical Film


Cineplex Neufahrn


09. Dezember 2021 – 1. Vorstellung 16 Uhr 55

 

 

 

© mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle Cineplex Neufahrn  

Bundesweiter Start einer Neuverfilmung, die ihren Anfang am 26.09.1957 im Winter Garden in New York fand, als Musical. Bereits 4 Jahre später wurde diese Geschichte, basierend auf dem Buch Romeo und Julia von William Shakespeare, verfilmt, unter anderem mit der unvergessenen Nathalie Wood. Mit diesem Remake von niemand geringerem als Steven Spielberg, machte sich dieser einen Jugendtraum zur Realität.
West Side Story erobert erneut die Kinoleinwand. Remakes sind immer ein gewisses Wagnis, besonders dann, wenn es sich um solch weltberühmte Musicals handelt, dessen jedes einzelne Lied von Beginn an ein Ohrwurm ist, geschrieben von Leonard Bernstein
(
14.10.1990) und Stephen Sondheim, der die Entstehung des Films
(Drehbeginn 17.09.2019) sicherlich noch mitbekommen hat. Er starb am
26. November 2021.

Doch die Voreingenommenheit war schnell verflogen. Von der ersten Sekunde fühlt sich das Publikum zurückversetzt in die 1950er Jahre, nach Manhattan/New York. Die Kulissen sind mehr als hervorragend. Die Rivalität zwischen den Sharks und den Jets, die festen Freundschaften innerhalb der Banden sowie die vielen Probleme der verschiedensten Nationalitäten lassen jeden einzelnen Kinobesucher mitfiebern, besonders natürlich auch bei der leise erwachenden Liebe zwischen Maria und Tony – Maria, die Schwester eines Sharks, Tony, Mitglied der Jets. Dies alles getragen von traumhaften Melodien und wunderbaren Texten.

Steven Spielberg hat die Geschichte sowie ihre Lieder fast 1:1 vom Original übernommen. Die Cast, meist unbekannte Darsteller, ist unfassbar gut, kein einziger Akteur der es hätte besser machen können. Die Choreografie einfach atemberaubend. Kraftvoll und doch geschmeidig. Die Stimmen perfekt und harmonierend in den Duetten und im Chor. Erst fast am Schluss des Filmes eine kleine Änderung. Die alten Dame Valentina im Doc`s Drugstore singt das Lied „Somewhere“ welches im Original von Maria gesungen wird. Doch dieser Wechsel ist absolut durchdacht. Und es schließt sich hier ein Kreis: Die Sängerin von Valentina Rita Moreno hat bereits in der ersten Verfilmung mitgewirkt und die Rolle der Anita verkörpert.

Die Problematik zwischen verschiedenen Nationalitäten bringt Steven Spielberg so authentisch rüber, dass man sich fast schämt, dass sich bis heute nicht viel verändert hat. Ebenso gegenüber Menschen, die „anders“ sind.

Fazit: Hier ist ein unfassbar guter Film in die Kinos gekommen. Die 2 Std. 36 Minuten vergehen viel zu schnell und am Schluss will niemand aufstehen. Bis zur letzten Sekunde einfach nur zuhören, einfach nachwirken lassen. Und dann mit „I feel pretty“ im Ohr nach Hause gehen, oder einem der vielen anderen traumhaften Songs.


Besetzung:


Tony – Ansel Elgort
Maria – Rachel Zegler
Valentina – Rita Moreno
Bernardo – David Alvarez
Anita – Ariana DeBose
Riff – Mike Faist
Lieutenant Schrank – Corey Stoll
Sergeant Krupke – Brian d´Arcy James
Abe – Curtiss Cook
Rosalia – Ana Isabelle
Meche – Jamila Velazquez
Graziella – Paloma Garcia-Lee
Tess – Talia Ryder
Velma – Maddie Ziegler
Mouthpiece – Ben Cook

Budget: 100 Millionen Dollar

 

Folgende Fassungen werden gezeigt:

Deutsch.  Lieder in englisch und spanische Dialoge mit deutschen Untertiteln 
Original ohne Untertitel
Original mit Untertitel


Dauer: 2 Std. 36 Minuten


Die CD ist bereits im Handel erhältlich.







https://www.cineplex.de/neufahrn

© Der Musikjournalist – Erika Urban // Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Was tut sich so?

Für weitere Infos einfach klicken:

Alle Veranstaltungen unter 
Archivierte Beiträge! Fotos in der
Fotogalerie! (Kopfleiste klicken)

Auf Instagram findet ihr Fotos von vielen weiteren
Unternehmungen, wie z. B. unseren
 
Besuch in dem
wunderschönen Zoo Augsburg

#eufotografin

Schon mal auf unseren Youtube
Kanal vorbei geschaut? 

Das bayerische Festival "Brass Wiesn" in Eching.
Die Fotogalerie ist online. 

Die Fotogalerie vom Tollwood in München füllt sich
Tag für Tag. Konzertfotos und Impressionen.

Die Fotogalerie füllt sich mehr und mehr
mit Fotos der verschiedensten Veranstaltungen.
Es lohnt sich immer wieder hineinzuklicken.

Circus Theater Roncalli
Premiere in München.
Die Fotos der Gäste sowie der Show sind online.

Freilichtbühne Tecklenburg. Die 
großen Fotogalerien der Musicals
"Don Camillo & Peppone",
"Doktor Schiwago" und
"Das Dschungelbuch" sind
online. 

Radio Doria im Brunnenhof der
Residenz in München.
Jan Josef Liefers und seine Band
stellen ihr neues Album "2Seiten"
dem Publikum vor.
Die Fotos des Abends sind online.

Süden II - Werner Schmidbauer,
Martin Kälberer und Pippo
Pollina begeistern im
ausverkauftem Maierhof
des Klosters Benediktbeuern.
Die Fotogalerie des Abends
ist online.

Sommernachtstraum 
#atraum am 20. Juli 2019
im Olympiapark München.
Die große Fotogalerie des
Traumes sind online. 
 

13. und 14. Juli 2019 
Die Fotos der Konzerte von 
Andreas Bourani und PUR
im Maierhof des Klosters
Benediktbeuern sind online.

24. St. Patrick´s Day Parade
und Festival am 17. März 2019.
Vier Videos sowie eine große 
Fotogalerie sind nun online. 

News:

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2023 der
        Musik-Arena

Nach dem Tollwood ist vor dem dem
Tollwood. Schon jetzt gibt es die
ersten Konzertankündigungen für 2023.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2022 / 2023

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2022/2023
Gärtnerplatztheater
München

Das Musical "Tootsie" eröffnet
die Spielzeit 2022/2023
am 17. September 2022.
Es folgen viele Premieren und
Spielzeitpremieren.

www.gaertnerplatztheater.de


der Spielzeit 2022/2023

------------------------------------------------

Zum Anfang