Home2016Benefizkonzert mit Starbesetzung

Benefizkonzert mit Starbesetzung

Benefizkonzert zu Gunsten der Stiftung Kinderklinik München Schwabing

Benefizkonzert Schwabinger Kinderklinik Alte Kongresshalle München 25.10

Pressekonferenz und Konzert am 25. Oktober 2016

Pressekonferenz in der Villa Edith-Haberland-Wagner-Stiftung in München auf der Theresienhöhe. Ein stilvolles Haus. Edith Haberland haben die Münchner viel zu verdanken. Auch, dass das Augustiner Bräu niemals verkauft werden darf und somit eines der letzten alten Brauereien ist, welche sich noch immer in deutscher Hand befinden. Das Augustiner ist und bleibt bayerisch.
Die Edith-Haberland-Wagner-Stiftung stellte nicht nur seine Räume für die PK zur Verfügung sondern auch die Alte Kongresshalle für das Konzert.

In der Pressekonferenz ging es um ein weiteres alteingesessenes Unternehmen der Stadt München:
Das Krankenhaus München-Schwabing und hier um die Abteilung der Kinderklinik. Diese hatte viele „Baustellen“. Schon lange gab es zu wenig Platz, zu wenige Möglichkeiten für die Eltern bei ihren, oft sehr schwer kranken, Kindern zu bleiben und auch um die Möglichkeit Krankenschwestern und Pflegepersonal bezahlbaren Wohnraum zu bieten. Durch die Pressekonferenz führte Arabella-Moderatorin Natascha Zillner und übernahm auch die Moderation des darauffolgenden ausverkauften Benefizkonzertes in der Alten Kongresshalle. Die Sprecherin der Kinderklinik Schwabing, Frau Dr. Irene Teichert von Lüttichau, zählte die Probleme der alten Kinderklinik auf und den Weg, der nun bestritten werden muss um den Eltern, Kindern und auch den Angestellten der Klinik gerecht zu werden und die schwere Zeit zu erleichtern. Dr. Michael Diederich (Sprecher der Stiftung und Mitinitiator) sowie Paul Daly, Bandleader, Irish-Pub-Besitzer sowie Initiator des Benefizkonzertes, konnten von der anderen Seite berichten. Beide sind Väter von schwerstkranken Kindern, denen im Schwabinger Krankenhaus geholfen werden konnte. Aber sie lernten auch die Missstände kennen. Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München und „Chef“ des städtischen Klinikums in München Schwabing, spannte den Bogen von Verwaltung, Hilfe und Konzert: Er ging später mit Paul Daly und seiner Band auf die Bühne. Günther Sigl und Barny Murphy von der Spider Murphy Gang ließen es sich nicht nehmen von ihrer Motivation hier zu sein zu erzählen.

Es wurde ein voller Erfolg. 30.000,-- Euro kamen durch diese Hilfe für die Stiftung zusammen. Und viele glückliche Menschen die 3 Stunden abrockten, tanzten, sangen und feierten auf einem fast perfekten Konzertabend.

Das Konzert:

Die Moderatorin, Natascha Zillner von Radio Arabella, führte souverän und ohne große Ausschweifungen durch den Konzertabend, stellte die Stiftung und den Anlass vor und begrüßte die einzelnen Konzerthighlights. Den musikalischen Teil eröffnete Paul Daly und seine Band mit dem Song „Johnny, I Hardly Knew You“ aus seinem neuen Album.
Für die nächsten 6 Lieder bekam der Mitinitiator des Abends, Besitzer einiger Irish Pubs und Mitbegründer der St. Patricks Day Parade in München, Verstärkung vom Oberbürgermeister der Stadt München, Dieter Reiter. Mit viel Freude und Witz, zeigte das Oberhaupt der Landeshauptstadt sein Können nicht nur mit der Gitarre sondern auch gesanglich und traute sich auch an schwerste Lieder wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen. Aber auch schwungvoll rockte er die Bühne.
Nachdem OB Dieter Reiter, unter Applausstürmen, die Bühne verlassen hatte, blieb Paul Daly mit seinen Musikern noch weitere 60 Minuten auf dieser. Johnny Logan, der Mann dessen Stimme mit den Jahren immer reiner und besser wurde, war solo angereist und nutzte die Freundschaft und das Können seiner Bayerisch-Irischen Kollegen. Ein Star ohne Starallüren, seinem Publikum immer nah, durch seine Hits wie „What´s another year“, „Hold me now“ und „Dirty old Town“ gehörten ebenso zu diesem Abend wie lustige Geschichten, kleine Späßchen und Songs wie „An der Nordseeküste“.
Die meisten der Gäste dieses Benefizkonzertes tanzten und sangen mit. Kaum jemand saß lange auf seinen Stuhl. Das änderte sich auch nicht nach der kurzen Pause. Gewohnt lässig betraten die Mitglieder der Spider Murphy Gang die Bühne und nahmen ihre Plätze ein. Vorne weg
Günther Sigl, der Kopf der Band, die nächstes Jahr ihr 40 j. Bestehen feiert. Auch mit bald 70 Jahren schmettert er seine Hits in den Saal und spielt den Bass. „Skandal im Sperrbezirk“, „Sommer in der Stadt“ (Münchens Nationalhymne), „Schickeria“ und „Ich schau dich an“ sind nur ein paar der vielen Hits, die diese Band berühmt gemacht hat. Eine Band, die auch ihre genialen Musiker ausmacht. Seit Anfang an dabei: Gerhard Gmell „Barny Murphy“ an der Gitarre. Die Ikone der Band. In Rot, mit Kappe und ein paar Zigaretten gehen auch auf der Bühne immer mal zwischendurch. Ludwig Seuss, der Virtuose am Keyboard und Akkordeon. Sein zweiter Name ist Rock´n Roll. Kaum jemand beherrscht seine Instrumente wie er. Willie Duncan, längst eingebayert und ein Multitalent. Gitarre, Lapsteel, Bass und Mandoline. Otto Staniloi, wohl einer der besten deutschen Saxophonspieler, feierte letztes Jahr seine 20 jährige Bandzugehörigkeit. Seine Solis, ob am Saxophon, der Klarinette oder der Querflöte, reißen regelmäßig die Zuhörer zu frenetischen Beifallsstürmen hin. Andreas Keller ist neu in der Band und löste Paul Dax nach 24 Jahren ab. Mit ihm hat die Kultband aus München einen würdigen Nachfolger am Schlagzeug gefunden.


Ein phantastischer Abend, der nach insgesamt 3 Stunden leider doch enden musste. Glückliche Musiker, strahlende Gäste. Gäste die ausgepowert waren vom Tanzen und Mitsingen. Überall wurde getanzt. In den Reihen, neben der Bestuhlung, oben auf der Galerie. Die Stimmung war gigantisch. Nur zwei Dinge gab es zu bemängeln: Schade, dass am Schluss nicht alle Musiker zusammen noch einmal auf der Bühne standen und sich verabschiedet haben. Und, was wirklich grausam war, waren die Einstellungen des Mischpultes während die Spider Murphy Gang auf der Bühne rockte. Erklärbar ist dies wohl nur damit, dass der Tontechniker die Einstellungen mit der des Circus Krone verwechselt hat. Denn können müsste er es eigentlich nach so vielen Jahren. Es krachte, schepperte und dröhnte die letzte Stunde fast unerträglich. Schade, dass dadurch viel gute Musik auf der Strecke blieb. Wohl dem, der gute Ohrstöpsel dabei hatte.

Hier geht es zu den Fotos der Pressekonferenz und dem Benefizkonzertes


PK, Paul Daly und OB Dieter Reiter und Johnny Logan auf Youtube

 

© Erika Urban

 

Veranstaltungen:

Sonntag, 28.03.2021 / 19:00 - Uhr
Alles Tango oder was? - Deutsches Theater München im Silbersaal
Samstag, 22.05.2021 / 20:00 - Uhr
Münchener Freiheit - Deutsches Theater München
Montag, 24.05.2021 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Dienstag, 25.05.2021 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Mittwoch, 26.05.2021 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Donnerstag, 27.05.2021 / 20:00 - Uhr
Sascha Grammel - Fast Fertig" - Circus Krone München
Freitag, 09.07.2021 / 19:00 - Uhr
PUR MTV Unplugged - Circus Krone München
Samstag, 10.07.2021 / 19:00 - Uhr
PUR MTV Unplugged - Circus Krone München

News:

Spielzeit 2020/2021
Gärtnerplatztheater
München

Das Gärtnerplatztheater München
startet am 11. September 2020
in die Spielzeit 2020/2021 mit der
Oper "Die Zauberflöte".
Es gibt für alle Veranstaltungen
noch Restkarten.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

!!! Verschoben auf 2021 !!!
Der Schuh des Manitu am
Deutschen Theater in München
findet nun vom 13. Oktober 2021
bis 09. Januar 2022 statt.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    2020 verschoben
          auf 2021


Nach und nach kommen nun die neuen
Termine der einzelnen Veranstaltungen
herein. Verschobene und neue
Termine im Vorverkauf.  


 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

            Rosenheimer 
         Sommerfestival 
   Vom 11.07.-17.07.2020
            Abgesagt 
  08. Juli - 17. Juli 2021

Deep Purpel, James Blunt, Nena,
Lena und Alvaro Soler bereits
bestätigt.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang