Home2016Chicago Premiere Deutsches Theater München

Chicago Premiere Deutsches Theater München

Chicago – Das Musical

Premiere Chicago Banner

Premiere am Deutschen Theater München – 06. März 2016

Bereits zum dritten Mal findet das Musical „Chicago“ den Weg ins Deutsche Theater München. Nach 1987 und 2000 heißt es am 06. März 2016 für die Premierengäste erst einmal warten in der Schlange vor und auf dem roten Teppich. Grund dafür, dass der Vorhang mit ein paar Minuten Verspätung nach oben schwebt. Der Moment, in dem jedem, der das Stück noch nicht gesehen hatte, sofort klar wird: Diese Show hebt sich in vieler Hinsicht von üblichen Produktionen ab. Fast die ganze Bühne wird von einer großen Tribüne eingenommen, auf der
14 Musiker mit ihren Instrumenten und der Dirigent thronen. In der Mitte ist einer der Zugänge vom und zum Backstage, rechts und links sitzt das Ensemble auf einfachen Café - Stühlen. Bühnenbild? Nein. Auch die Geschichte des Stückes kann man vernachlässigen. Chicago Anfang der 20iger. Viele Frauen träumen von einer Karriere auf den großen Bühnen der Stadt. Doch die verheiratete Roxie Hart (sensationell dargestellt von Carien Keizer) stolpert auf diesen Weg über ihren Geliebten – nach dem sie ihn erschossen hat. Im Gefängnis trifft sie auf einige Geschlechtsgenossinnen die aus dem gleichen oder ähnlichen Grund auf ihr Urteil warten, welches, wenn auch nicht zwangsläufig, zum Tod durch Erhängen führen kann. Hier herrscht Neid und Korruption. Mama Morton (Isabel Dörfler in ihrer Glanzrolle) vermittelt für ihre Schützlinge nur das Beste, wenn sie zahlen können. Zum Beispiel den überaus erfolgreichen und teuren Anwalt Billy Flynn
(Livio Cecini ersetzt am Premierenabend hervorragend Nigel Casey, der ab den 08.03. wieder seinen Part übernimmt), welcher süchtig ist nach Anerkennung und Publicity. Sogar der Dirigent Jochen Killian hat seinen Text und wird in das Stück mit eingebaut.

Fantastisch macht diesen Abend die Musik, jeder einzelne Darsteller und die Choreografie. Gibt es dies alles vereint und das perfekt? Ja. In „Chicago“ gibt es das. Es ist der Abend des Tanzes und Gesangs. Ab dem ersten Song „All der Jazz“ verzaubern die Stimmen, elektrisieren die Tänze. 100% Synchronisation. Jeder spürt förmlich die Spannung in den durchtrainierten, leicht bekleideten Körpern. Diese Show ist äußerst sexy. Ab und zu geht ein Lachen durchs Publikum, denn auch Witz und lustige Mimik in den Gesichtern der Darsteller ist Teil des Musicals.

Nach 130 Minuten (unterbrochen von 20 Minuten Pause), die viel zu schnell vergehen, bedankt sich das Münchner Publikum bei dieser Weltklasse-Cast mit Standing Ovation.

Noch bis zum 10. April 2016 hat jeder die Möglichkeit einen Abend oder Nachmittag mit „Chicago“ zu einen seiner besten Momente werden zu lassen.

 

Informationen und Tickets

Fotogalerie des Abends

Premierenbesetzung 06. März 2016

Velma Kelly - Caroline Frank
Roxie Hart - Carien Keizer
Billy Flynn - Livio Cecini
Mamma Morton – Isabel Dörfler
Amos Hart – Volker Metzger
Mona – Marleen de Vries
Gerichtsdiener, Tänzer „Steptanz“ & „Ich und mein Baby“ – Rene Becker
Fred Casely, Tänzer „Steptanz“ – Alan Byland
Annie – Rachel Colley
Hunyak – Danielle Delys
Harry, Geschworener – Joshua Donovan
June – Michele Fichtner
Liz – Janina Hinrichs
Aaron – Matt Huet
„Fahr zur Hölle“ – Kitty – Fleur Jagt
Harrison, Doktor – Luke Jarvis
Spirit, Tänzer „Steptanz“ & „Ich und mein Baby“ – Shane Landers
Sergeant Fogarty, Richter – Matthieu Vinetot

Dirigent: Jochen Killian

 

© Fotos und Bericht: Erika Urban

 

Veranstaltungen:

News:

Deutsches Theater München
Spielzeit 2022 / 2023

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Spielzeit 2022/2023
Gärtnerplatztheater
München

Spielzeit 2021/2022 und 2022/2023
mit vielen Premieren und
Spielzeitpremieren wurde vorgestellt.

www.gaertnerplatztheater.de


Informationen und Tickets
der Spielzeit 2022/202
3

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
    Termine 2023 der
        Musik-Arena

Nach dem Tollwood ist vor dem dem
Tollwood. Schon jetzt gibt es die
ersten Konzertankündigungen für 2023.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

      EP -Verlosung
          sameday
  "these are the days"

EP Release Day von dem
Trio sameday
(ehemals sameday records)

"these are the days" 

Wir verlosen 3 x 1 signierte EP


Weitere Informationen
 

------------------------------------------------

Tecklenburg 2022

Gezeigt werden die Hauptmusicals
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" sowie das Kindermusical
"Der Zauberer von OZ".
Es gibt noch Tickets.


Informationen

------------------------------------------------
Zum Anfang