Home2013The Irish Folk Festival

The Irish Folk Festival

The Irish Folk Festival
The Voice of a nation tour

Banner Irish Folk 2013

20. Oktober 2013 – Circus Krone München

Das Lebensgefühl der grünen Insel war am zweiten Tag, der bis zum 24.11.2013 dauernden Tour, zu Gast in München. Etwa 600 Musikbegeisterte hatten sich zu dieser Jubiläumstour im Circus Krone eingefunden und freuten sich auf dieses Konzert mit vier Bands. Einige Publikumsgäste kommen jedes Jahr und sind voller Vorfreude auf dieses Event. 40 Jahre gibt es dieses Festival nun schon. Eines der letzten, die wirklich authentische Musik der irischen Insel im Programm haben.

Nachdem der Tourleiter Petr Pandula den Abend eröffnet hatte, begann der musikalische Teil mit Dermot Byrne & Floriane Blancke. Mit leisen Tönen, Dermot Byrne am Akkordeon und Floriane Blancke an der Harfe und Gesang, verbreiten die beiden Musiker Ruhe in den alten Mauern des Circus Krone. Vier Lieder zum Träumen.

Nach einer kurzen Umbauphase wäre nun eigentlich Declan O´Rourke im Programm gestanden. Doch für München war er leider verhindert. Doch man hatte Ersatz gefunden.
Und dieser war mehr als nur ein Ersatz:
Eric Hüber (Piano) und Nicolas Hüber (Violine, Nyckelharpa) von der Band Excalembour! Jedes Lied ein Feuerwerk der irischen Lebenslust, mit einem leichten französischen Einschlag. Denn diese bekannten keltischen Musiker stammen aus Frankreich. Das Publikum war ab jetzt nicht mehr zu halten.

Viel zu schnell war es wieder soweit, dass kurz umgebaut werden musste. Da die Bühne selbst sehr einfach bestückt war, ein wenig Licht, ein paar Stühle, Mikrofone und etwas Dekoration, sicherlich nachempfunden den Giants Causeway, gab es kaum Schwierigkeiten diese der nächsten Band anzupassen.

So ging, vor der Pause, FullSet auf die Bühne. Janine Redmond (Akkordeon),
Teresa Horgan (Irish Flute), Michael Harrison (Violine), Andrew Meeney (Akustikgitarre) und Eamonn Moloney (Bodhrán). FullSet heißt, frei übersetzt, sowas wie „Volle Pulle“.
Und sie machten ihren Namen alle Ehre. Sie heizten dem Publikum noch einmal so richtig ein. Was für ein Feuerwerk dieser wunderbaren Musik. Jeder im Saale wünschte sich die Manege wäre frei zum Tanzen.

Nach einer 20 Min. Pause läuteten „The Outside Track“ das Ende des Festivals ein.
Ailie Robertson (Keltische Harfe), Fiona Black (Akkordeon), Aoife Scott (Whistles, Vocal),
Mairi Rankin (Violine) sowie der einzige Mann in der Band
Cillian Ó Dàlaigh (Akustikgitarre) brachten nun endgültig den Bau an der Marsstraße zum Beben. Eine Darbietung, auch mit dem original irischen Tanz, die sicher keiner so schnell vergessen wird.

Zum Abschluss hieß es nun: Alle Bandmitglieder auf die Bühne. 14 begnadete Musiker, perfekt und doch mit der großen Liebe und Leidenschaft zu ihrer Musik, sangen, spielten und tanzten zusammen die letzte halbe Stunde dieses Abends.
 

Es waren phantastische Stunden für alle Freunde der irischen Musik.


Bis 24. November 2013 ist diese Festival noch auf Tour durch Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden.

 

Weitere Fotos des Abends finden Sie in unserer Fotogalerie.

 

 

 

© Foto und Bericht: Erika Urban

 

 

 

 

 

 

News:

41. Donauinselfest
Der Termin für das 41. 
Donauinselfest steht fest:
21. Juni bis 23. Juni 2024

Das Line Up steht fest.


Informationen

------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2024 / 2025

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival
      Termine 2024
    der Musik-Arena

 
Das Line UP ist komplett. Wolfgang Ambros
feat. Claudia Koreck kommen als letztes
Konzert hinzu. U. a. kehrt PUR zurück.
The Boss Hoss, Take That, Sarah Connor und 
viele mehr (einige davon schon ausverkauft)
füllen die Wochen auf dem Sommer-Tollwood.
 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Gärtnerplatztheater
München

Die Spielzeit 2024/2025 bringt
wieder viele alte und neue
Highlights. 
Auch "Les Misérables" kehrt 
zurück und vieles vieles mehr ......

------------------------------------------------

Spielzeit 2024/2025
Stadttheater Fürth

Das Stadttheater Fürth stellt
seine Spielzeit 2024/2025 vor.
Highlights wie "Dear Evan Hansen",
Till Brönner, Der Kontrabass mit
Michael A. Grimm, dies sind nur einige
aus ca. 100 Produktionen. 

------------------------------------------------

Zum Anfang