Home2012Tom Beck - Hard Rock Cafe München

Tom Beck - Hard Rock Cafe München

Tom Beck
mit Vollgas ins
Hard Rock Cafe München
11. Oktober 2012

 

Am heutigen Abend hatte das Hard Rock Cafe München eingeladen zur alljährlichen Aktion Pinktober, zu Gunsten des Vereines Brustkrebs Deutschland e.V. Der Eintritt war frei, Spenden erwünscht. Und in diesem Rahmen stellte Tom Beck, bekannt aus der Serie „Cobra 11“, seine neue CD Americanized vor.

Zusammen mit seinen Musikern Andi Latzko und Robert Lindemann bewies Tom Beck, dass er nicht nur ein guter Schauspieler ist sondern ein noch besserer Musiker. Seine Lieder, mit einem leichten Unterton aus der Countrymusik, sowie sein Können am elektronischen Klavier und am Akkordeon zeigten seinem Publikum was alles in ihm steckt. Auch gesanglich und an der Gitarre überraschte er positiv.

Das Hard Rock Cafe war so überfüllt, dass einige, der hauptsächlich weiblichen Fans, nur von der Straße aus zuhören konnten.

Und Tom Beck riss alle mit, mit seiner fröhlichen Art, seinen lustigen Geschichten aus seinem Leben und natürlich mit seinen Songs.

Alle 12 Lieder, angefangen mit Dead Yet, dem Lied Perfect Day, entstanden auf Grund einer lustigen Geschichte über einen Freund, bis hin zur Zugabe When you go spielte Tom Beck mit seinen beiden Musikern in den fast 80 Minuten des Charity Konzertes.
Die wahre Geschichte zur Entstehung des Songs Holding Hands when we die, über ein altes Ehepaar, welches nach einem langen gemeinsamen Leben auch nach dem Tod nicht lange voneinander getrennt bleiben musste, berührte die Zuhörer ganz besonders.

Insgesamt war es ein sehr unterhaltsamer Abend mit Tom Beck – auch, wenn er seinen Fans bei der Serie Cobra 11 sicher fehlen wird - als Sänger sehen wir ihn hoffentlich bald wieder. 

Unser Dank geht auch an Heidi Dentzer und ihr Team vom Hard Rock Cafe München für den reibungslosen und freundlichen Ablauf des Abends.

 

 Tom Beck02

 

© Bericht und Foto: Erika Urban

 

 

Veranstaltungen:

News:

Spielzeit 2021
Gärtnerplatztheater
München

Das Gärtnerplatztheater München
Ab 26. März öffnet das
Gärtnerplatztheater wieder seine Türen.
Der Spielbetrieb beginnt mit der
Premiere von "Das Medium".
Vorverkaufsstart für alle Vorstellungen
im März und April ist am
22. März um 10.00 Uhr
Wegen steigender Inzidenz-
zahlen wurde der Start
verschoben.
Die geplanten Premieren finden
online statt.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

 38. Donauinselfest
Das Donauinselfest 2021 findet
wieder im September statt. 

17. Sept. bis 19. Sept. 2020


Weitere Infos folgen.

   SAVE THE DATE !!!


Informationen

------------------------------------------------
Tecklenburg 2020
verschoben auf 2021
Erneut verschoben auf
2022

Es ist geplant die Veranstaltungen
"Sister Act" und "Der Besuch der
alten Dame" ins nächste Jahr
zu übernehmen. 


Informationen

------------------------------------------------

               Aus dem
            Rosenheimer 
    Sommerfestival 2021
            (Abgesagt)
              wird das
Strandkorb - Open Air

Viele Gäste wie Pizzera & Jaus,
Haindling, Fury in the Slaughterhouse
und viele mehr haben sich
angemeldet.
Der Ticketvorverkauf hat bereits
begonnen.

 
Informationen und Tickets
------------------------------------------------

Der Schuh des Manitu
Das Musical

!!! Verschoben auf 2021 !!!
Der Schuh des Manitu am
Deutschen Theater in München
findet nun vom 13. Oktober 2021
bis 09. Januar 2022 statt.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

         Tollwood
    Sommer-Festival 
  erneut verschoben !!!!
     Termine 2022

Viele Termine für 2022 bereits online.  

 
Informationen, Termine und Tickets
------------------------------------------------

Deutsches Theater München
Spielzeit 2021 / 2022

Die Musik ist hier zu Hause.
Vorankündigungen und Termine
findet ihr mit einem Klick.

Informationen und Tickets

------------------------------------------------

Zum Anfang